Nach oben
Lampen
Verkehrsinfo
Fahrplan FAQ
Region BS
Nachrichten
Fernsehen
Hausbau
Garten
Insektenschutz
Reifen
Lernen
Personen+Firmen
Regierung+Recht
Sprache+Wissen
Wetter

Leuchtmittel (Lampen)

Vom 01.09.2009 bis September 2012 werden auf Grund der EuP-Richtlinie 2005/32 EG auch in Deutschland die wenig effizienten Glühlampen schrittweise vom EU-Markt verbannt. Durch diese Maßnahme werden in Deutschland bis zu 4.500.000 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart und dabei die Privathaushalte um 1,3 Milliarden Euro Stromkosten entlastet. In ganz Europa wird der Strom von einem ganzen Land der Größenordnung von Bulgarien eingespart. Das klingt zunächst einmal gut - aber nicht perfekt. Denn auch Leuchtstofflampen nutzen nur 20% der elektrischen Energie, um Licht zu erzeugen, der Rest wird zu Abwärme. Immerhin ist das deutlich mehr als die 5%, die eine herkömmliche Glühlampe nutzt, und somit spart eine Leuchtstofflampe schon 80% Energie ein.

Verkaufsverbot

Verboten werden Glüh- und auch Halogenlampen. Ab September 2012 gibt es also auch für die weit verbreiteten Halogen-Seil-Systeme u.ä. keinen Ersatz mehr!

September 2009 September 2010 September 2011 September 2012
15 W klar 15 W klar 15 W klar 15 W
25 W klar 25 W klar 25 W klar 25 W
40 W klar 40 W klar 40 W klar 40 W
60 W klar 60 W klar 60 W 60 W
75 W klar 75 W 75 W 75 W
100 W 100 W 100 W 100 W
mattierte Glüh- und Halogenlampen mattierte Glüh- und Halogenlampen mattierte Glüh- und Halogenlampen mattierte Glüh- und Halogenlampen

Ersatzleuchtmittel

Beim Ersatz von Glühlampen helfen Ihnen die folgenden Fakten beim Vergleichen. Tipp: Achten Sie bei Energiesparleuchten auf die Lichtmenge (in Lumen), die von der Lampe abgegeben wird und auf der Packung angegeben ist. Die Wattangabe alleine sagt nicht alles über die Helligkeit - und während bei Glühlampen alle Hersteller inzwischen fast gleichauf lagen und nur die besonders gekennzeichneten Krypton-Birnen besser waren, sind bei Energiesparlampen und besonders bei LED die Unterschiede leider sehr groß! Leider machen es die Hersteller den Kunden mit technischem Geschwafel schwer: So wird bei gerichteten Lampen (Reflektorlampen) die Lichtstärke in Candela (cd) angegeben, bei nach allen Seiten abstrahlenden Lampen dagegen der Lichtstrom in Lumen (lm). Da auch der Lampenschirm Licht richten kann, halte ich die Angabe in Lumen für besser vergleichbar. Vorbildlich ist der Hersteller Osram, der auf den Packungen alle wichtigen Daten nennt.

Bitte beachten Sie, dass Niedervolt-Halogenlampen die Energie weniger gut ausnutzen, weil der Wirkungsgrad des Trafos oft weniger als 50% beträgt (ab 100 VA auch 80-90%) und er teilweise nicht abgeschaltet wird (z.B. bei Schreibtischlampen).
Glühlampe Hochvolt-Halogenlampe Hochvolt Eco-Halogenlampe Energiesparleuchte (ESL) Entladungslampe (z.B. Beamer) LED
dimmbar dimmbar dimmbar meist nicht dimmbar nicht dimmbar teilweise dimmbar
Lebensdauer 500-1.000 Stunden, bei Preßglaskolben auch 2000 Stunden Lebensdauer 1.000-2.000 Stunden Lebensdauer 2.000-3.000 Stunden Lebensdauer 6.000-20.000 Stunden
("Neonröhren" ca. 7.500 Stunden)
Lebensdauer 6.000 Stunden Lebensdauer 50.000-100.000 Stunden
startet fast sofort startet sofort startet sofort je nach Lampen-/Starterqualität startet schnell oder erst nach mehrfachem Flackern startet fast sofort startet sofort
warmes (rötliches) Licht, 2700 K warmes (gelbliches) Licht, 2900 K warmes (gelbliches) Licht, 2800-3000 K je nach Lampenqualität kaltes (bläuliches) oder warmes (sonnenähnliches) Licht, je nach Lampenqualität unterschiedlich viele Einzelfarben sorgen für "natürliches" Licht warmes (weißes) Licht, 4000 K je nach Lampenqualität sehr kaltes (bläuliches) bis sehr warmes (rötliches) Licht, das sich aus wenigen Einzelfarben zusammensetzt
100% Stromkosten 70% Stromkosten 60% Stromkosten 20% Stromkosten   10% Stromkosten
6-13 Lumen/Watt (Sonderbauformen bis 30 lm/W für Industrie), bei Krypton +10% 14-20 Lumen/Watt im Haushaltsbereich ca. 16-25 Lumen/Watt im Haushaltsbereich Neonröhren 30-85 Lumen/Watt,
Hochfrequenzröhren und moderne Energiesparlampen 35-106 Lumen/Watt
77 Lumen/Watt ? Lumen/Watt
15 W (90 lm)     ca. 4 W (150 lm)   ca. 2 W
25 W (220 lm)   20 W (200 lm) ca. 7 W (280-350 lm)   ca. 3 W
40 W (420 lm)     ca. 9 W (340-500 lm)   ca. 5 W
60 W (710 lm) ca. 50 W 48 W (740 lm) ca. 12 W  (660 lm)   ca. 7 W
75 W (940 lm)     ca. 15 W (800-900 lm)   ca. 8 W
100 W   ca. 55 W ca. 20 W (1200 lm)   ca. 10 W
300 W (4550 lm) ca. 250 W        

Rechnet sich eine Energiesparlampe?

Ja! Rechnen wir mal für 15.000 h Leuchtdauer die Kosten aus, also bei einer Wohnungslampe für 4,5 Std. täglich (z.B. Morgens 6-7:30 Uhr, Abends 19-22 Uhr) * 320 Tage/Jahr * 10 Jahre.

Bei einer 60W Glühlampe sind 15 Lampen * 0,50 € = 7,50 € Anschaffungskosten notwendig. Dazu kommen 60 W * 15000 h * 0,20 €/kWh = 180 € Stromkosten, zusammen also 187,50 €.

Bei einer 11W Energiesparlampe sind 1 Lampe * 5 € = 5,00 € Anschaffungskosten notwendig (es gibt auch Lampen für 1,50 € oder für 10 €). Dazu kommen 11 W * 15000 h * 0,20 €/kWh = 33 € Stromkosten, zusammen also 38,00 €.

Sollte sich der Strompreis zukünftig erhöhen, fällt der Vergleich noch extremer zugunsten der Energiesparlampe aus. Schon nach kurzer Zeit hat diese trotz der hohen Anschaffungskosten den Vergleich für sich entschieden.

Farbtemperatur

Achten Sie beim Kauf von Leuchtmitteln auf die richtige Farbtemperatur. Diese wird in Grad Kelvin angegeben oder mit einem hübschen Wort umschrieben:

  • 2.700°K "Warmweiß", "Warmwhite": Rötliches, warmes Licht, dass von vielen in Wohn- und Schlafzimmern als angenehm empfunden wird.
  • 6.000°K "Tageslicht", "Daylight": Weiße Nachahmung des Sonnenlichts an einem hellen Tag. Erste Wahl für Arbeitsplätze und wo immer eine farbneutrale Beleuchtung gewünscht wird.
  • 6.500°K "Kaltweiß", "Coldwhite": Bläuliches, technisch-kühles Licht.

Sie werden feststellen, dass derzeit viele Lampen nur in Warmweiß oder Kaltweiß erhältlich sind - beides entspricht nicht dem Idealzustand.



Über Ihr E-Mail Feedback würde ich (Tom Stein) mich sehr freuen, auch im Diskussionsforum.
Im Impressum finden Sie wichtige rechtliche Hinweise zu diesen Seiten.
Bitte beachten Sie das Urheberrecht und das © Copyright
Diese Seite wurde zuletzt geändert am 11.10.14 23:16 - Überprüfung: XHTML - CSS
This site is best viewed with open eyes and a brain R.1.0 or above.

Vodafone D2 Onlineshop